Buchen Sie jetzt!

Wählen Sie die passende Reisezeit

IHR GENIESSER-ARRANGEMENT

Exklusive Gruppenreise Bordeaux und Perigord

  • Flug ab/bis Frankfurt nach Bordeaux (Zubringerflüge nach Frankfurt von verschiedenen Flughäfen möglich)
  • 3 x Übernachtung im Hotel Chateau les Merles im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet,
  • 1 x Champagner-Empfang,
  • 1 x Trüffel-Kochkurs mit anschließendem Mittagessen in 2 Gängen
  • 1 x Foie gras & Vin de Monbazillac (Führung und Verkostung)
  • 2 x 3-Gänge-Menü zum Abendessen exkl. Getränke
  • 1 x Trüffel-Verkostungs-Menü
  • 1 x Ausflug zum Trüffelmarkt
  • 1 x Trüffelsuche mit einem waschechten Trüffelsucher
  • 1 x Besichtigung und Verkostung auf einem Weingut
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstück im Quality Hotel Bordeaux Centre
  • 1 x kulinarisch-kulturelle Führung in Bordeaux mit 3 Verkostungsstopps
  • inkl. sämtlicher Transfers wie im Programm beschrieben
  • Verlängerung in Bordeaux möglich, ab € 49,-- p.P./Nacht inkl. Frühstück

     Gruppenreise mind. 6 / max. 16 Teilnehmer pro Reisetermin

    WEITER MIT IHREM GENIESSER-ARRANGEMENT

    Reisepreis für Ihr Genussreisen-Arrangement
    Datum
    09.12.2021

    Liebe Kunden, bitte klicken Sie auf den hier genannten Link. Sie werden zu unserem Anmelde-Formular für Reisen mit individuellen Wünschen weitergeleitet. Wir melden uns mit einem entsprechenden Reiseangebot (selbstverständlich unverbindlich) innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

    Zimmerkategorie
    Kulinarische Aktivitäten vor Ort optional buchbar

    Zuletzt gespeichert

    Noch nicht gespeichert

    Autor

    Gast

    Überblick

    Exklusive Gruppenreise nach Frankreich: Bordeaux in Kombination mit Périgord

    Möchten Sie Ihr Wissen über die berühmte französische Küche vertiefen, zum Spezialisten der Bordeaux-Weine oder der Küche von Périgord werden und den exquisiten Genuss der Trüffel kennen lernen? 

    Diese Gourmet- und kulinarische Entdeckungsreise im Südwesten Frankreichs, mit Übernachtungen auf einem idyllischen Château aus dem 17. Jahrhundert umgeben von Natur und Weinreben, wird Ihre Sinne beflügeln!

    Urlaub im Perigord

    Das französische Savoir-Vivre in der Feinschmecker-Region Perigord genießen


    Übernachten in liebevoll eingerichteten Zimmern im Château

    Château les Merles ist ein kleines Château aus dem 17. Jahrhundert, welches einst die Residenz eines Generalen von Napoleon war.

    Das Château wurde renoviert und die alte Architektur mit einer modernen Einrichtung versehen, das Haus führt 15 liebevoll eingerichtete Hotelzimmer, inklusive Suiten und Apartments, in kontemporären Stil mit schwarz-weißen Kontrasten.
    Zusätzlich stehen 8 Villen, welche als Ferienhäuser auf dem gleichen Grundstück für Gäste zur Verfügung stehen.

    Das Château ist umgeben von Weingütern der Weinregion Bergerac und verspricht einen außergewöhnlichen Urlaub für Golfer und Genießer.

    Château les Merles hat seinen eigenen 9-Loch Golfplatz, der ausreichend Herausforderungen für alle Niveaus birgt. Für weitere sportliche Aktivitäten steht ein hauseigener Tennisplatz und großzügig angelegte Swimmingpools im Château-Garten, von Lavendelblüten umgeben, zur Verfügung.

    Ferien im Perigord

    Herrliche Zimmer mit stillvoller Einrichtung und dabei die himmlische Ruhe genießen 


    Die Küche im Château les Merles

    In der Küche Château les Merles findet man das perfekte Gleichgewicht. Innovative Kreationen, lokale Zutaten und der reine Geschmack sind die federführenden Elemente in der Küche.

    Die Zutaten kommen aus lokalen Märkten, sind biologisch und frisch. Viele der Gemüsezutaten kommen aus dem eigenen Biogarten, der von den Besitzern voller Stolz betrieben wird.

    Der Chefkoch Bas Holten kommt aus den Niederlanden und hat sich aus Liebe zum Frankreich hier mit Frau und Kindern niedergelassen. 

    Restaurantempfehlung Perigord

    Französische Gourmet-Kreationen aus der Genießer-Küche
     

    Die schwarzen Trüffel des Périgord: Ausflug zum Trüffelmarkt St. Alvère und die Trüffelsuche

    Nach einem köstlichen Frühstücksbuffet mit himmlisch guten, knusprigen Croissants geht es zum berühmten Trüffelmarkt St. Alvère.
    Dieser Trüffelmarkt am Montagvormittag ist eine Institution und somit ein gesellschaftliches Ereignis. Gourmet und Genießer schlendern an Ständen mit den intensiv duftenden Knollen vorbei, die die Händler aufs Milligramm genau abwiegen. Kommen Sie am Besten frühzeitig, denn die Trüffel sind schnell verkauft!

    Pünktlich zum Mittagessen geht es zurück zum Château Les Merles, hier lernen Sie im einem Kochkurs die Kniffe und Tricks im Umgang mit Trüffeln und kochen ein leckeres 2-Gänge-Menü, das Sie nach getaner Arbeit genießen dürfen.

    Am Nachmittag geht es dann auf die Trüffeljagd: Die schwarzen Trüffel, die im Winter im Perigord wachsen, gehören der Gattung Tuber Melanosporum an. Sie gedeihen in nur 20 Zentimeter Tiefe und fühlen sich am wohlsten in der Nähe und somit am Wurzelwerk von stolzen Eichen und krausen Haselnusssträuchern.
    Wenn der Trüffel frisch aus der Erde gebuddelt wird, hat er eine dunkelblau-schwarze Farbe und verzaubert, noch erdverkrustet, mit einem kräftig-erdigen, intensiven Aroma. Das Äußere eines Trüffel ist krustig, von winzigen Warzen übersät, das Innere schwarz von vielen feinen, weißen Adern überzogen.

    Um den "Trüffeltag" abzurunden gibt es am Abend ein Trüffel-Verkostungs-Menü.

     

    Genussreise im Périgord: Foie gras & Vin de Monbazillac 

    Heute geht es zu einer Foie gras-Verkostung unweit Ihrer idyllischen Unterkunft. Im Anschluss daran geht es weiter mit dem nächsten kulinarischen Highlight: Die Weine von Bergerac. Eine Besichtigung eines Weingutes inklusive Weinverkostung steht auf dem Programm.

    Am Abend genießen Sie ein köstliches Menü in 3-Gängen vom kreativen Küchenchefs des Château les Merles.

    Reise ins Perigord

    Herrliche Zimmer mit stillvoller Einrichtung und dabei die himmlische Ruhe genießen


    Entdecken Sie Bordeaux auf einer kulinarischen Tour 

    Nach dem schmackhaften Frühstück im Château les Merles geht es mit dem gemütlichen Reisebus nach Bordeaux.

    Dort angekommen, geht es erst einmal auf Erkundungstour durch Bordeaux mit einem deutschsprachigen Guide. Die kulinarischen Genüsse kommen auch heute natürlich nicht zu kurz und Sie dürfen sich über drei Verkostungsstopps während der Tour freuen.

    Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung im Quality Hotel Bordeaux Centre.

    Gerne können Sie diese Genussreise verlängern: Die Verlängerungsnacht in Bordeaux können exklusiv für unsere Gäste, ab € 49,-- p.P./Nacht inkl. Frühstück buchen. 

    Reise nach Bordeaux

    Bordeaux auf einer kulinarischen Führung entdecken

    Rückreise

    Nach einem gemütlichen Frühstück folgen Check-Out und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

    Leistungen auf einen Blick

    Trüffelreise Périgord im Château les Merles **** : Trüffelmenü, Ausflug zum Trüffelmarkt, Trüffelsuche, Foie gras-Verkostung und Weinprobe

    • Flug ab/bis Frankfurt nach Bordeaux (Zubringerflüge nach Frankfurt von unterschiedlichen Flughäfen möglich)
    • 3 x Übernachtung im Hotel Château les Merles im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet
    • 1 x Champagner-Empfang
    • 1 x Trüffel-Kochkurs mit anschließendem Mittagessen in 2 Gängen
    • 1 x Foie Gras & Vin de Monbazillac (Führung und Verkostung)
    • 2 x 3-Gänge Menü zum Abendessen exkl. Getränke
    • 1 x Trüffel-Verkostungs-Menü
    • 1 x Ausflug zum Trüffelmarkt
    • 1 x Trüffelsuche mit einem waschechten Trüffelsucher
    • 1 x Besichtigung und Verkostung auf einem Weingut
    • 1 x Übernachtung inkl. Frühstück im Quality Hotel Bordeaux Centre
    • 1 x kulinarisch-kulturelle Führung in Bordeaux mit 3 Verkostungsstopps
    • inkl. sämtlicher Transfers wie im Programm beschrieben
    • Verlängerung in Bordeaux möglich, ab € 49,-- p.P./Nacht inkl. Frühstück

         Gruppenreise mind. 6 / max. 16 Teilnehmer pro Reisetermin

    Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

    Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.