Buchen Sie jetzt!

Wählen Sie die passende Reisezeit

IHR GENIESSER-ARRANGEMENT

Exklusive Leserreise Andalusien

Tagesspiegel Leserreise

  • Linienflug ab/bis Berlin - Málaga (oder auf Anfrage auch ab anderen Flughäfen in Deutschland) und sämtliche Transfers ab Flughafen, 
  • deutschsprachige Reiseleitung,
  • 1 x Übernachtung Granada im 4-Sterne-Macià Five Senses im Doppelzimmer inkl. Frühstück, 
  • 1 x Cava-Empfang in Granada,
  • 1 x Stadttour in Granada mit Tapas-Verkostung, 
  • 1 x Besuch der Alhambra mit Guide und deutschsprachigem Audiosystem,
  • 1 x köstliches Mittagessen in mehreren Gängen exkl. Getränke im authentischen Lokal zwischen Granada und Sevilla,
  • 3 x Übernachtungen in Sevilla im 4-Sterne Hotel NH Sevilla Plaza de Arma im Doppelzimmer inkl. Frühstück,
  • 1 x Besichtigung der Plaza España in Sevilla, 
  • 2 x Mehrgängige Abendessen: einmal in einer typischer Freíduria und am darauf folgenden Tag in einem gemütlichen Restaurant, exkl. Getränke,
  • 1 x Besuch einer ökologischen Finca mit den berühmten schwarzen iberischen Schweinen, den Pata Negra,
  • 1 x Spaziergang über den Weiden, den Dehesas,
  • 1 x Mehrgängiges Mittagessen exkl. Getränke unter anderem mit typischen Produkten vom Pata Negra,
  • 1 x Besuch des Flamenco-Museums mit feuriger Flamenco-Aufführung in Sevilla,
  • 1 x Marktbesuch im lebendigen Traditions-Viertel von Sevilla, mit anschließendem Kochkurs, Mittagessen und Verkostung von typischen Spezialitäten,
  • 1 x Stadtführung in Sevilla mit lokalem Guide und mit Besichtigung der Kathedrale,
  • 1 x Übernachtung in Jerez de la Frontera im 4-Sterne Hotel Jerez & Spa im Doppelzimmer inkl.

WEITER MIT IHREM GENIESSER-ARRANGEMENT

Reisepreis für Ihr Genussreisen-Arrangement
Datum
04.10.2022
Zimmerkategorie (Wählen Sie Ihre Wunschzimmerkategorie, um weiter fortzufahren)
Kulinarische Aktivitäten vor Ort optional buchbar

Liebe Kunden, bitte klicken Sie auf den hier genannten Link. Sie werden zu unserem Anmelde-Formular für Reisen mit individuellen Wünschen weitergeleitet. Wir melden uns mit einem entsprechenden Reiseangebot (selbstverständlich unverbindlich) innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Zuletzt gespeichert

Noch nicht gespeichert

Autor

Gast

Überblick

Südspanien Rundreise: Schlemmen bei Tapas, Sherry und Vino in Andalusien!

Eine 7-tägige kulinarische Reise durch das sonnige Andalusien: Verkosten Sie Tapas, Sherry und Vino, besuchen Sie Märkte und kochen Sie spanische Spezialitäten, wie zum Beispiel die kühlende Suppe, Salmorejo. Lassen Sie sich von dieser kulinarischen Entdeckungsreise im andalusischen Süden mit seinen Olivenhainen, Orangenplantagen und maurischen Einflüssen in den Bann Südspaniens ziehen!

Tag 1: Anreise nach Málaga und kulinarische Erkundung Granadas

Abflug ab Deutschland nach Spanien. Nach Ihrer Ankunft morgens in Málaga werden Sie direkt am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung abgeholt. Gemeinsam fahren Sie gleich im Anschluss nach Granada, die Stadt in der Sierra Nevada mit der berühmten Alhambra. Dort werden Sie in Ihrem Hotel, dem Macià Five Senses, herzlich mit einem Glas Cava, ihrer ersten kulinarischen Kostprobe, willkommen geheißen.  

Alhambra Spanienreise

Ein unvergleichlicher Blick auf die Alhambra

Bis zum Nachmittag haben Sie Zeit, sich zu erholen, alleine durch die Altstadt zu bummeln oder ihre ersten Tapas in einer traditionellen Bar zu probieren. Hierfür bekommen Sie Tipps von Ihrer Reiseleitung. Am späten Nachmittag begeben Sie sich gemeinsam mit der Gruppe auf einen Rundgang durch das älteste Stadtviertel Granadas, das Albaicín-Viertel. Im Anschluss werden Sie zum Spanier und erleben ein landestypisches Tapas-Bar-Hopping und probieren Köstlichkeiten verschiedener Lokale mit einer frischen caña, einem kleinen, frischgezapften Bier. 

Weinreise Spanien

Eine Runde Entspannen und Erfrischen z.B. am Pool des Five Sense

Sie übernachten im hübschen Hotel & Spa Macià Five Senses, welches sehr zentral, in der Nähe der Kathedrale, gelegen ist. Mit seinem modernen und minimalistischen Stil, hat das Hotel zum Ziel, ihre fünf Sinne anzusprechen.

Tag 2: Auf den Spuren der Mauren und Sevillanos

Nach dem Frühstück beginnt für Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit der Mauren. Sie besichtigen die Stadtburg der Nasridenkönige, die Alhambra, welche mit den Generalife-Gärten, den Nasriden Palästen und der Alcazaba, Teil des Weltkulturerbes ist. Während einer 2,5-stündigen deutschsprachigen Tour mit Audioguide und Ihrer deutschen Reiseleitung werden Sie dieses Kunstwerk bewundern. Danach verabschieden Sie sich von Granada und begeben sich auf die 2,5-stündige Reise nach Sevilla. Auf dem Weg werden Sie ein landestypisches Mittagessen in einer urigen Taverne genießen.

Granada Reise

Die Nasariden-Paläste der Alhambra

In Sevilla angekommen, besichtigen Sie auf einem kleinen Spaziergang die Plaza de España, eine der bekanntesten und schönsten Plätze Sevillas, und den traumhaften María Luisa Park. Danach geht es zum Check-In in Ihr Hotel. Zum Abendessen erwartet Sie eine Spezialität Sevillas. In einer Freiduría kosten Sie pescado frito, frittierten Fisch. Denn Andalusien ist die Wiege der Frittierkunst Spaniens.

Sevilla Hotel buchen

Elegantes Sevilla in der Nachmittags-Sonne

Tag 3: Auf den Spuren des Pata-Negra Schinkens und des Flamenco

Am Morgen besuchen Sie eine ökologische Finca, auf welcher die berühmten schwarzen iberischen Schweine, die Pata Negra, großgezogen werden. Auf einem kleinen Spaziergang über die weiträumigen Weiden mit Kork- und Steineichen, den Dehesas, lernen Sie den Lebensraum der Tiere und die Arbeit auf der Finca kennen.

Im Anschluss probieren Sie sich mittags durch die rustikale Landküche mit Leckereien vom iberischen Schwein in einem traditionellen Lokal und können Ihre Siesta auf der Rückfahrt nach Sevilla in Ihrem komfortablen Reisebus halten.

Schinkenverkostung Pata Negra

Der berühmte Schinken vom Pata Negra

Abends fahren Sie mit dem Bus zu den Jardines de Murillo im Zentrum der Stadt und lassen sich musikalisch berauschen. Sie besuchen zunächst das Museo de Flamenco, wo Sie eine kurze Einführung bekommen und in die Welt des Flamencos eintauchen. Anschließend kommen Sie in den Genuss einer Flamenco-Aufführung mit Musikuntermalung.

Tag 4: Sevilla kulinarisch und kulturell erleben

Ab auf den Markt! Gemeinsam mit einem Einheimischen werden Sie den traditionellen Markt von Triana besuchen, sich von den andalusischen Produkten faszinieren lassen und anschließend in der Markthalle einen unterhaltsamen Kochkurs miterleben. Dort lernen Sie heute die erfrischende Tomatensuppe, Salmorejo, kleine Tapas, eine Paella und eine spanische Nachspeise zuzubereiten. Natürlich werden diese Gourmet-Häppchen bei einem gemeinsamen Mittagessen verspeist.

Spanischer Kochkurs Sevilla

Olé! Beim spanischen Kochkurs wird Ihre Fingerfertigkeit auf die Probe gestellt

Gesättigt geht es auf Erkundungstour. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung und einem lokalen Stadtführer besichtigen Sie die Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten Sevillas. Es geht über die Puente de Triana, vorbei am Torre de Oro und an der Stierkampfarena zur Kathedrale mit der Giralda, dem Glockenturm, welcher früher das Minarett der Moschee war. Im Anschluss schlendern Sie durch die Straßen des Santa Cruz-Viertels und betreten die Gassen des alten jüdischen Viertels.

Sevilla kulinarische Reise

Traumhaft schön der Ausblick über den Fluss Guadalquivir auf das traditionelle Viertel Triana 

Heute Abend genießen Sie köstliche spanische Spezialitäten in einem landestypischen Restaurant in Sevilla.
 

Tag 5: Jerez de la Frontera: Wiege des Sherryweins, der edlen Andalusier und des Flamencos

Gleich in der Früh geht die Fahrt weiter in die Stadt des Sherry, der Pferde und des Flamenco. Nach Jerez de la Frontera. Dort besichtigen Sie die Real Escuela Andaluza del Arte Ecuestre, die spanische Hofreitschule. Nach einer kurzen Führung durch die Anlagen, werden Sie von den Künsten der majestätischen andalusischen Pferde während einer Aufführung verzaubert. Über Mittag besuchen Sie eine traditionsreiche Bodega, welche sich der Herstellung edler Sherry-Weine widmet. Dort verkosten Sie die unterschiedlichen Sherry-Arten, wie Amontillado, Fino oder Oloroso und lernen die riesige Bandbreite an Aromen dieser edlen Tropfen kennen. Diese Kostproben werden mit Jamón und Queso - iberischem Schinken und Käse - begleitet.

Sherrytasting Jerez

Ein Beispiel für eine typische Sherry-Bodega in Jerez.

Bei einem anschließendem kleinen Stadtrundgang durch die Altstadt von Jerez de la Frontera, können Sie sich von der Architektur dieser Stadt verzaubern lassen.
Zum Abendessen bekommen Sie ein köstliches Menü in einem eleganten Restaurant von Jerez, welches mit passenden Sherry-Weinen serviert wird. Die Nacht verbringen Sie im Hotel Sherry Park, wo Sie sich bei einer Runde im kühlen Swimmingpool erfrischen können.


Tag 7: Auf in das bezaubernde Ronda vorbei an Ölmühlen und Weingütern

Eine Andalusienreise ohne Weinverkostung? Das gibt es nicht! Damit Sie auch die Weine der Region probieren, erwartet Sie heute Mittag eine Degustation von 4 Weinen mit kleinen Tapas auf einem bezaubernden familiengeführten Weingut. Die Weingegend Ronda ist deshalb so besonders, da verschiedene Weine produziert werden können. Erfrischende Weiß- und Roseweine und leichte bis länger gereifte Rotweine mit einem einzigartigen persönlichen Charakter werden Ihrem Feinschmecker-Gaumen eine Freude bereiten. Ebenso bekommen Sie eine Führung über die Weinberge und das wunderschöne Weingut und lernen die Abläufe auf der Winzerei von Anfang bis Ende kennen.

Andalusien kulinarisch Reise

Ronda mit seiner berühmten Steinbrücke, der Puente Nuevo.

Als Zwischenstopp halten wir in Ronda. Eine Stadt mit atemberaubender Lage oberhalb einer tiefen Schlucht des Tajo-Flusses mit der berühmten Puente Nuevo, der alten Steinbrücke. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung, damit Sie mit Insider-Tipps der Reiseleitung auf einem Spaziergang die zauberhafte Altstadt aus der Zeit der Mauren oder die legendäre Stierkampfarena in der Neustadt erkunden können.

Ihre Reise endet in Málaga an der Costa del Sol. Die Stadt Picassos können Sie zu Fuß problemlos bei einem Abendspaziergang besichtigen. Zum Abendessen wird Ihnen ein letztes spanisches Menü in einem gemütlichen Restaurant in Málaga kredenzt. Sie verbringen Ihre letzte Nacht im Herzen Málagas, neben der berühmten Larios Straße und nur 500 Meter von der Playa de la Malagueta entfernt.

Das Hotel Don Curro hat schon Orson Welles beherbergt und wird auch Ihnen eine ruhige letzte Nacht bescheren.

Malaga Hotel buchen

Doppelzimmer im Hotel Don Curro mit Blick auf die Altstadt

Tag 8: Abschied von der Stadt Picassos

Beginnen Sie den Tag mit einem Kaffee im legendären Café Moka in Ihrem Hotel Don Curro, bevor Sie die Reise zurück nach Hause antreten. Mit dem bequemen Reisebus geht es zum Flughafen in Málaga, von wo aus Sie Ihre individuelle Heimreise antreten.

 

Diese Rundreise wird als exklusive Leserreise für die Leser vom Tagesspiegel durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen für weitere Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. 

 

Rundreise Spanien

Höhepunkte der Reise

Diese Rundreise wird als exklusive Leserreise für die Leser vom Tagesspiegel durchgeführt.

Südspanien Rundreise: Schlemmen bei Tapas, Sherry und Vino in Andalusien!

Eine 7-tägige kulinarische Reise durch das sonnige Andalusien: Verkosten Sie Tapas, Sherry und Vino, besuchen Sie Märkte und kochen Sie spanische Spezialitäten, wie zum Beispiel die kühlende Suppe, Salmorejo. Lassen Sie sich von dieser kulinarischen Entdeckungsreise im andalusischen Süden mit seinen Olivenhainen, Orangenplantagen und maurischen Einflüssen in den Bann Südspaniens ziehen!

Diese sind die Höhepunkte der Reise:

- Traumhaft übernachten in vier handverlesenen 4-Sterne-Boutiquehotels,

- Rund-um-Sorglos-Paket und die besten Insidertipps von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung bekommen,

- Sich mit einem Glas Cava bei der Ankunft auf die Reise einstimmen,

- Köstliche Tapas verkosten bei einer Stadtführung in Granada,

- Staunen beim Besuch der Alhambra mit Audioguide,

- Eintauchen in die Aufzucht der berühmten schwarzen Schweine beim Besuch einer Pata Negra Farm mit anschliessendem Mittagessen mit typischer Pata Negra Spezialitäten,

- Auf den schönsten Plazas in Sevilla flanieren und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einer Führung erleben,

- Spanische Leidenschaft spüren beim Besuch des Flamenco Museums mit Flamenco-Aufführung,

- Sich unter die Einheimischen mischen bei einer Marktführung mit anschliessendem Kochkurs und Mittagessen,

- Die Eleganz und Kraft der Andalusier bei einer Aufführung in der spanischen Hofreitschule bewundern,

- Sherry verkosten beim Besuch einer renommierten Bodega in Jerez de la Frontera mit Tapas,

- Die Schönheiten Jerez' entdecken bei einer Führung durch die Altstadt,

- Ein schmackhaftes zweites Frühstück einnehmen beim Besuch mit Verkostung in einer Olivenölmühle,

- Führung durch ein Familienweingut mit köstlicher Wein- und Tapasverkostung,

- Stadtspaziergang im atemberaubenden Ronda - einem echten Geheimtipp in Südspanien,

- Typisch spanische Gerichte geniessen bei mehreren Mittag- und Abendessen in landestypischen Restaurants & Lokalen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen für weitere Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. 

Leistungen auf einen Blick

Diese Rundreise wird als exklusive Leserreise für die Leser vom Tagesspiegel durchgeführt.

Südspanien Rundreise: Schlemmen bei Tapas, Sherry und Vino in Andalusien!

  • Linienflug ab/bis Berlin - Málaga (oder auf Anfrage auch ab anderen Flughäfen in Deutschland) und sämtliche Transfers ab Flughafen, 
  • deutschsprachige Reiseleitung,
  • 1 x Übernachtung Granada im 4-Sterne-Macià Five Senses im Doppelzimmer inkl. Frühstück, 
  • 1 x Cava-Empfang in Granada,
  • 1 x Stadttour in Granada mit Tapas-Verkostung, 
  • 1 x Besuch der Alhambra mit Guide und deutschsprachigem Audiosystem,
  • 1 x köstliches Mittagessen in mehreren Gängen exkl. Getränke im authentischen Lokal zwischen Granada und Sevilla,
  • 3 x Übernachtungen in Sevilla im 4-Sterne Hotel NH Sevilla Plaza de Arma im Doppelzimmer inkl. Frühstück,
  • 1 x Besichtigung der Plaza España in Sevilla, 
  • 2 x Mehrgängige Abendessen: einmal in einer typischer Freíduria und am darauf folgenden Tag in einem gemütlichen Restaurant, exkl. Getränke,
  • 1 x Besuch einer ökologischen Finca mit den berühmten schwarzen iberischen Schweinen, den Pata Negra,
  • 1 x Spaziergang über den Weiden, den Dehesas,
  • 1 x Mehrgängiges Mittagessen exkl. Getränke unter anderem mit typischen Produkten vom Pata Negra,
  • 1 x Besuch des Flamenco-Museums mit feuriger Flamenco-Aufführung in Sevilla,
  • 1 x Marktbesuch im lebendigen Traditions-Viertel von Sevilla, mit anschließendem Kochkurs, Mittagessen und Verkostung von typischen Spezialitäten,
  • 1 x Stadtführung in Sevilla mit lokalem Guide und mit Besichtigung der Kathedrale,
  • 1 x Übernachtung in Jerez de la Frontera im 4-Sterne Hotel Jerez & Spa im Doppelzimmer inkl. Frühstück,
  • 1 x Eintritt in die Spanische Hofreitschule mit Aufführung,
  • 1 x Besuch einer Bodega mit Verkostung von 4 hochwertigen Sherrys und köstlichen Tapas in Jerez de la Frontera,
  • 1 x entspannter Stadtrundgang in Jerez,
  • 1 x Abendessen mit Genießer-Menü und dazu passenden Sherrys in Jerez de la Frontera,
  • 1 x Übernachtung in Málaga im 4-Sterne Hotel Don Curro im Doppelzimmer inkl. Frühstück, 
  • 1 x Besichtigung  einer Olivenölmühle mit Olivenöl-Verkostung und einem gemütlichen Brunch exkl. Getränke in der Nähe von Ronda,
  • 1 x Besuch eines familiären Weinguts mit Verkostung 4 verschiedener Weine und selbstverständlich Tapas in Ronda,
  • 1 x Freizeit in Ronda mit entspanntem Stadtspaziergang,
  • 1 x Abendessen mit Genießer-Menü exkl. Getränke in Málaga.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.